Und das ist melontime…

Melontime ist ein Bandprojekt mit jungen Musikern. Bereits 2016 taten sich drei Musikbegeisterte zusammen um bei einer Veranstaltung der Gesangsschule Gerhard in Karlsruhe gemeinsam aufzutreten. Damals noch mit Gitarre, Cajon und Gesang. Schnell zeigte sich, dass das gemeinsame Musizieren den Beteiligten mehr Spaß bereitete als das alleinige Üben zu Hause. Unter der Leitung von Ayhan „Eitschi“ Özbakir wurden dann in einem vorhandenen Proberaum weitere Songs einzustudiert, die dann auf „Offenen Bühnen“ vorgetragen wurden.

Diese Auftritte in ungezwungener Atmosphäre wurden ein wichtiger Bestandteil der Combo, da man dadurch Ziele hat auf die man hinarbeitet. Durch das durchweg positive Feedback auf diesen Auftritten wurde den Beteiligten klar – dieses Bandprojekt hat Zukunft.

Im Sommer 2017 entschied man sich, der Band einen Namen und ein Erkennungszeichen zu geben, welche das junge und frische Image der Band unterstreichen sollten. So entstand schließlich melontime mit der markanten Melonenscheibe als Bandlogo.

Mittlerweile spielt melontime auch auf größeren Bühnen im Rahmen von Kulturveranstaltungen und Weihnachtsmärkten. Zweimal wurde sogar schon auf Bandwettbewerben das Finale erreicht, einmal sogar der 2. Platz. Das Cajon wurde gegen ein professionelles E-Drum getauscht und seit 2018 ist ein Bassist mit in der Band.

Das Repertoire beträgt mittlerweile über 2 Stunden und wird stetig erweitert. Im März 2019 wurde das erste Musikvideo des Songs „7 Years“ veröffentlicht.

Und das sind die Musiker der Band melontime: Larissa am Mikro deckt mit ihrer Stimme ein vielfältiges Spektrum an Songs ab. Mit ihrer Freude am Singen und ihrer Leichtigkeit schafft sie es immer wieder das Publikum zu begeistern. Sercan an den Drums gibt das Tempo an. Er ist ein Multitalent, denn wenn es an den Kesseln nichts zu tun gibt, greift er am Piano in die Tasten. Zu einer vollständigen Band gehört auch ein Bassist. So bildet Bünyamin das perfekte Bindeglied zwischen Rhythmus und Melodie.  An der Gitarre und am Mikro von Ayhan „Eitschi„.

Weitere Infos zu melontime findest du auf dieser Homepage und oder den Social Media-Links.

error

Besuche oder schreibe uns...